Gewinnspar - Gala - Musical Night

Anlässlich unseres 125 jährigen Jubiläums

Broadway Feeling in Verden:

Die Musical Night der Volksbank Aller-Weser begeisterte

Am Dienstag bebte die Stadthalle Verden, denn die Volksbank Aller-Weser lud anlässlich ihres 125-jährigem Jubiläum Mitglieder, Kunden und Gäste zu einer unvergesslichen Show ein: Die Musical Night mit weltbekannten Hits. Insgesamt sechs nationale und internationale Sänger sowie ein sechsköpfiges Starensemble entführte das Publikum auf eine zauberhafte Musicalreise.

6.112 km entfernt und doch so nah: Das Feeling des New Yorker Broadways konnten die Besucher der Musical Night hautnah in der Verdener Stadthalle am vergangenen Dienstag erleben. Neben einer gekonnten Mischung aus peppigen und klassischen Musikstücken wie aus Das Phantom der Oper, Der König der Löwen oder Mamma Mia erläuterte Axel Törber der SET Company am Abend die Hintergründe und Geschichten der Musicals.

 

Zu Beginn jedoch begrüßte Vorstandsmitglied der Volksbank Aller-Weser Wolfgang Dreyer die Gäste und stellte den Rahmen der Gewinnspar-Gala vor.  

 

 

Der krönende Abschluss der Begrüßungsrede war die symbolische Übergabe eines Schecks in Höhe von 5.000 Euro an das Naturfreibad Eystrup e.V. Wilhelm Paul, Vorsitzender des Vereins und Schatzmeister Diethelm Lühring bedankten sich bei der Volksbank für die großzügige Spende. Von dem Geld, welches die VR-Gewinnspargemeinschaft für die Jubiläumsveranstaltung stiftete, schafft der Verein eine Badeinsel zum Spielen und Toben an.

Nach einer zweieinhalbstündigen Show war das Publikum begeistert, hörte nicht auf zu applaudieren und verlangte eine Zugabe. Die zwölfköpfige Besetzung legte nach und brachte mit „Highway to Hell“ von AC/DC die Stadthalle erneut zum Beben, das Publikum tobte und stieg in den Gesang ein. Weitere Hits folgten. Nach einer 20-minütigen Zugabe verließen zufriedene Gesichter die Halle.  

 

Doch nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung, denn das Jubiläumsjahr der Volksbank Aller-Weser geht weiter.   

                                                                              

Das nächste große Highlight folgt: Am 9. September finden die Hoya Wies’n statt. Die Volksbank bringt das bayrische Volksfest auf den Guder Parkplatz in Hoya“, verkündet Wolfgang Dreyer. Tickets gibt es bereits ab 19,50 Euro im VVK inkl. Sitzplatzreservierung. Weitere Informationen, Impressionen vergangener Veranstaltung sowie anstehende Events und Aktionen finden Sie unter www.vb-aw.de/125jahre

Sie können Sich aber auch gleich zur Hoya Wies'n anmelden.

Impressionen zur Gala

Die Bilder der Gala wurden von der Kreiszeitung - Frau Niemann - zur Verfügung gestellt