Die Volksbank Aller-Weser eG ehrt

240 Jahre Volksbank:

Im feierlichen Rahmen wurden die Jubilare der Volksbank Aller-Weser eG von den Vorstandsmitgliedern Elmar Eich, Stefan Ullmann und Wolfgang Dreyer (hintere Reihe v. li. n. re.) geehrt.

Vor 40 Jahren begannen Manfred Renner (re.) und Georg Bühmann (2. v. re.) sowie Ralf Molkenthin (fehlt auf dem Foto) ihre Ausbildung zum Bankkaufmann bei der seinerzeitigen Volksbank Hoya in Bücken bzw. bei der Volksbank Eystrup.

25 Jahre ist es her bei Carsten Schweers, Christina Nowak, Petra Hirsch-Lüdeke und Ines Mohrmann (vordere Reihe v. li.).

Die Stationen der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden vom Vorstand gewürdigt, es wurde allen herzlich für die heutzutage gewiss nicht mehr selbstverständliche Treue zu ihrem Arbeitgeber ausdrücklich gedankt. Den Jubilaren wurden Ehrenurkunden bzw. Ehrennadeln des Genossenschaftsverbandes verliehen.

40-jährige Betriebszugehörigkeit

40-jährige Betriebszugehörigkeit:

Georg Bühmann - Marktbereichsleiter Hoya

Georg Bühmann absolvierte seine Lehre bei der Volksbank in Eystrup und ist dort bis heute tätig. Zunächst war er Kundenberater und dann Geschäftsstellenleiter, bevor dem Eystruper aufgrund seiner Berufserfahrung und zahlreicher erfolgreich absolvierter Fachseminare 2007 als Teamleiter für den Privatkundenbereich der Gesamtbank Führungsaufgaben übertragen wurden. Heute ist er als Marktbereichsleiter für die Geschäftsstellen Hoya (mit Hoyerhagen und Wechold, Bücken (mit Schweringen) und Eystrup (mit Hassel) verantwortlich.

Ralf Molkenthin - Bereichsleiter Unternehmenssteuerung

Ralf Molkenthin, ebenfalls aus Eystrup, entwickelte sich nach seiner Ausbildung (auch Volksbank Eystrup) und einigen Stationen, zum Beispiel als Kundenberater und als Geschäftsstellenleiter in Dörverden, mit hohem Engagement zum Experten für Planung und Steuerung. Der heutige Prokurist der Bank bildete sich durch viele Seminare kontinuierlich weiter und ist heute als Bereichsleiter Unternehmenssteuerung für die strategische Ausrichtung der Bank im Bereich Organisation, Controlling/Risikosteuerung und EDV/IT verantwortlich.

Manfred Renner - Serviceberatung Hoya

Manfred Renner hat seine Lehre bei der Volksbank Hoya in Bücken absolviert. Der Weg des Hoyaer  Allroundbankers führte ihn als Service- und Kundenberater über Bücken, Hoya, Dörverden, Barme, Eitzendorf, Wechold, der mobilen Beratung, Marklohe und Verden zurück nach Hoya in die Hauptstelle. Hier ist er heute als Serviceberater tätig.

25-jährige Betriebszugehörigkeit

25-jährige Betriebszugehörigkeit:

Carsten Schweers (Firmenkunden-Assistenz in Hoya)

Carsten Schweers aus Borstel lernte bei der Volksbank Hoya, war anschließend in der Kasse in Asendorf und als Servicemitarbeiter in Bücken tätig. Nach Stationen in der Kreditabteilung und als Geschäftsstellenleiter in Wietzen ist er seit einigen Jahren Assistent der Firmenkunden-betreuung. Der gewissenhafte Bankkaufmann hält den Beratern der Abteilung den Rücken frei.

Petra Hirsch-Lüdeke - Markt-Service-Center

Petra Hirsch-Lüdeke war nach ihrer Ausbildung bei der Volksbank Marklohe-Wietzen weiterhin dort im Kunden-service, der Kasse und im Jugendmarkt tätig. Die Wietzerin wechselte zunächst nach Bücken, bevor sie dann 2007 Leiterin des Markt-Service-Centers in Hoya wurde. Ihr Fachwissen und ihr Engagement waren Garant für den erfolgreichen Neuaufbau dieser Abteilung, in der sie auch
                                                          heute noch tätig ist.

Ines Mohrmann - Serviceberatung Wechold

Ines Mohrmann war nach ihrer Ausbildung bei der Volksbank Hoya zunächst im Kundenservice, in der Auslandsabteilung und in der Kundenberatung in der Hauptstelle Hoya tätig. Nach einer Familienzeit begann die eng mit der Region verwurzelte freundliche Wecholderin bzw. Wienbergerin als Servicemitarbeiterin in der Geschäftsstelle Wechold.

Christina Nowak - Beauftragtenwesen

Christina Nowak wechselte bereits kurz nach ihrer Ausbildung bei der Volksbank Verden in den internen Bereich. Viele Jahre war sie Mitarbeiterin der internen Revision, dann unterstützte sie den Leiter der Marktfolge. Seit 2012 hat sie die Stelle Beauftragtenwesen inne, die die Bereiche Datenschutz, Betrugsprävention, Geldwäsche, Compliance und Sicherheit umfasst. Durch ihre fachliche Qualifikation empfahl sie sich für diese
                                                         verantwortungsvolle Aufgabe.

10-jährige Betriebszugehörigkeit

10-jährige Betriebszugehörigkeit:

Marco Engelke - Kundenberatung Marklohe

Marco Engelke lebt mit seiner Familie in Landesbergen. Stationen nach seiner Ausbildung waren Dörverden und Wechold. Heute ist er in der Kundenberatung in Marklohe tätig.

Birte Leutz - Kreditsachbearbeitung

Nach der Ausbildung war Birte Leutz in der Kundenberatung in Etelsen tätig. 2012 kam dann der Wechsel in die Kreditabteilung nach Verden.