Pfändungsschutzkonto (P-Konto)

Was ist ein P-Konto?

Über das P-Konto erhalten Sie im Falle einer Pfändung Pfändungsschutz, ohne dass Sie vorher zum Gericht gehen müssen. Jeder Kontoinhaber kann bei seinem Kreditinstitut beantragen, dass sein bestehendes Girokonto in ein P-Konto umgewandelt wird. Jede Person darf allerdings nur ein Konto als P-Konto führen.

Häufige Fragen zum Basiskonto

Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie ein geeignetes und gültiges Identifikationsdokument - wie beispielsweise Personalausweis, Reisepass, Ausweis- oder Passersatzpapier, Aufenthaltsgestattung, Duldung oder Ankunftsnachweis. Sollte Ihnen bereits eine Steuer-Identifikationsnummer zugeteilt worden sein, benötigen wir auch diese.

Dispositionskredit und Kreditkarte gehören grundsätzlich nicht zum Leistungsumfang eines P-Kontos.
Bitte lesen Sie die folgenden Informationen aufmerksam durch, füllen dann alle Formulare vollständig aus und geben diese in einer Filiale Ihrer Volksbank Aller-Weser eG ab.