Visa und andere Voraussetzungen

  • Um überhaupt im Zielland arbeiten zu können, reicht es nicht, einfach als gewöhnlicher Tourist einzureisen.
  • Wer im Auslandsjahr jobben möchte, braucht in jedem Fall ein spezielles Working Holiday Visum. Zudem ist ein gültiger Reisepass Pflicht.
  • Als Faustregel gilt: Der Pass sollte bis mindestens 6 Monate nach Ende der Reise gültig sein.
  • Bei vielen Ländern ist ein Rückflugticket Voraussetzung für die Einreise. Eine flexible Reiseplanung bietet ein Open Return Ticket, da hier der genaue Rückflugtermin später festgelegt werden kann. Zudem müssen Work-and-Travel-Reisende bei manchen Ländern nachweisen, dass sie über genügend finanzielle Mittel verfügen.
  • Die notwendige Summe liegt je nach Zielland zwischen 1.500 Euro und 3.500 Euro.
  Australien Neuseeland
Kanada
Alter 18 bis 30 Jahre 18 bis 30 Jahre 18 bis 35 Jahre
Dauer des Visums 12 Monate 12 Monate 12 Monate
Besonderheiten Verlängerung um 12 Monate möglich Verlängerung um 3 Monate möglich Anzahl der Visa begrenzt; Auswahl per Losverfahren

Tipp: Wer länger in Australien oder Neuseeland bleiben will, kann eine Verlängerung des Visums beantragen, wenn er mindestens 3 Monate Farmarbeit geleistet hat.