Akutelles

Vertreterversammlung 2017

Alles zur Vertreterversammlung am 04.05.2017

Hier müssen Sie nur das Bild anklicken!

Aktuelles zur Fusion

Aktuelles zum Thema Fusion 2017

Veränderte Ausgangslage für die geplante Fusion der Volksbanken Aller-Weser, Nienburg und Steyerberg. Die Verhandlungen zu der angestrebten 3er-Fusion der Institute wurden beendet.

Die Vorstände und Aufsichtsräte der Volksbank eG, Nienburg und Volksbank eG, Steyerberg planen weiterhin ihren Zusammenschluss. Die schwierigen Rahmenbedingungen im Bankenmarkt, veränderte Kundenanforderungen und die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche zwingen alle regional orientierten Banken dazu, einen Um- und Anbau der bestehenden Leistungen und Strukturen vorzunehmen. Das Zusammengehen zu größeren Einheiten mit Nachbargenossenschaften ist deshalb unverändert ein guter Weg, um in einer anderen Größenordnung die Bank zukunftsfähiger im Leistungsangebot zu machen und gleichzeitig auch Synergieeffekte zu nutzen. Diese Ausgangssituation gilt unverändert auch für die Volksbanken Aller-Weser, Nienburg und Steyerberg. Trotzdem wird die Fusion der drei Banken nicht wie geplant umgesetzt.

Die umfangreichen Verhandlungen haben leider nicht dazu geführt, konkrete Vereinbarungen für eine 3er-Fusion entwickeln zu können.